Stärkung der allgemeinmedizinschen Ausbildung in der Region

Allgemeinmedizinische Arbeit attraktiv gestalten. In diesem Sinne konzipiert Südbaden Life innovative Pilotprojekte im ländlichen Raum.

Südbaden Life hat die Stärkung der Ausbildungsstruktur sowie eine nachhaltige Work-Life-Balance in der landärztlichen Tätigkeit zum Ziel.

Interessierte Studierende, Ärzt*innen in Weiterbildung aus dem In- und Ausland und Fach­ärzt*innen werden mit engagierten niedergelassenen Praxen zusammengebracht, um den Beruf „Hausarzt“ erfolgreich und qualifiziert zu vermitteln. Um dies zu erreichen, bieten wir individuelle Lösungen für strukturierte Weiterbildung, finanzielle Unterstützung sowie eine sinnvolle Integration digitaler Technologien.

Wir bieten Unterstützung bei Unsicherheiten, Hürden, Fragen zur Work-Life-Balance, einer Praxis­übernahme oder Nachfolgersuche. Alle Beteiligten profitieren von akademischen und interprofessionellen Netzwerkstrukturen, die in Kooperation mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit seinem Universitätsklinikum aufgebaut und gefördert werden.

Vernetzung

Allgemeinmedizin ist sehr anspruchsvoll: unterschiedliche Patient*innen mit verschiedenen Erkrankungen sind Alltag. Wir fördern kollegiale Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Darüber hinaus sehen wir die Stärkung der Allgemeinmedizin als gemeinschaftliche Aufgabe an und optimieren eine zukunftsträchtige Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner*innen.

Mehr über Vernetzung

Mentoring

Der ärztliche Beruf verlangt verschiedene Qualitäten, Kompetenzen und Fähigkeiten. Die Begleitung durch erfahrene Kolleg*innen auf dem persönlichen Weg kann dabei helfen, die vielen Herausforderungen mit Rückendeckung und Unterstützung anzugehen. Südbaden Life fördert diese Ressource und wird dabei von engagierten Expert*innen aus dem In- und Ausland unterstützt.

Mehr über Mentoring

Digitalisierung

Die Nutzung digitaler Ressourcen ist ein integraler Bestandteil der Weiterentwicklung allgemeinmedizinischer Tätigkeit. Sinnvoller Einsatz von digitalen Wissensplattformen, Teleteaching für Sonografie mit Einsatz moderner Ultraschalltechnologie sind Beispiele innovativer Versorgungskonzepte. Zur Reduktion von bürokratischem Aufwand erarbeiten wir einen onlinebasierten Informationsaustausch.

Mehr über Digitalisierung